Sprachen
Tel.: +49 (0)5772 97 97 074
Newsletter

Produkte

TacoTherm Fresh Mega Connect X (C)

Vorteile

Effizient 

  • Einfache und schnelle Inbetriebnahme durch innovative Pumpen- und Regelungstechnologie
  • Armaturen und Komponenten komplett vormontiert sowie steckerfertig verdrahtet

Sicher 

  • Integrierte Sicherheitsgruppe, Sanftschluss-Armaturen,
  • Trinkwasser geeignete Komponenten und Materialien

Variabel 

  • Ausführung mit und ohne Zirku­lationspumpe erhältlich

Einfach 

  • Einsatz neuester Pumpen­technologien sowie hohe Übertragungsleistung bei geringem Druckverlust durch optimierte Rohrführung
Funktionsweise
  • In der TacoTherm Fresh Mega Connect X (C) wird das Trinkwasser im Durchfluss­prinzip auf die vorgegebene Zapftemperatur erwärmt.
  • Dabei wird dem integrierten Wärmetauscher immer so wenig Heizwasser aus dem Puffer­speicher zugeführt, wie zur Aufrechterhaltung einer konstanten Zapftemperatur erforderlich ist.
  • Zum Einsatz kommt die neuste Pumpentechnologie die kabellos mit den Regelungskomponenten verbunden ist.
  • Die Einstellung von Sollwerten für Trinkwarmwasser und Zirkulation erfolgt mit einer einfachen Menü­führung direkt an den Pumpen. Die Station ist in den Ausführung mit und ohne Zirkulationspumpe erhältlich.
Technische Daten

Allgemein 

  • Controller TacoTherm Fresh Mega Connect X mit Wireless Connect
  • Gewicht ohne Wasserinhalt: 18.1 – 20.6 kg
  • Gesamtabmessungen (inkl. Haube): B 470 mm × H 685 mm × T 191 mm


Primärseitig 

  • Max. Betriebstemperatur TB max: 95 °C
  • Max. Betriebsdruck PB max: 10 bar
  • Primärpumpe: Grundfos ALPHA2 FWM


Sekundärseitig 
Baugruppen sekundärseitig mit Trinkwasserzulassungen 

  • Max. Betriebstemperatur TB max: 85 °C
  • Max. Betriebsdruck PB max: 9 bar
  • Sicherheitsventil (Eigensicherung): 10 bar Abblasedruck und 9 bar Schliessdruck
  • Zirkulationspumpe: Grundfos ALPHA2 DHW


Elektrische Anschlussdaten 

  • Netzspannung: 230 VAC ± 10 %
  • Netzfrequenz: 50...60 Hz
  • Leistungsaufnahme: max. 80 W
  • Schutzart: IP 40
Material
  • Grundplatte: verzinktes Stahlblech
  • Rückwand und Haube: EPP-Designisolierung
  • Pumpen:
    • Primär: PPS
    • Sekundär: PPS (Kunststoff, Trinkwasser zugelassen)
  • Armaturengehäuse: Messing
  • Rohre: DN 20, Edelstahl 1.4404
  • Plattenwärmetauscher:
    • Platten und Stutzen: Edelstahl 1.4401
    • Wärmetauscherlot: 99,99 % Kupfer (Ausführung mit Edelstahllot auf Anfrage)
  • Dichtungen: AFM flachdichtend
Durchflussmedien
  • Heizungswasser
    (VDI 2035; SWKI BT 102-01; ÖNORM H 5195–1)
  • Kaltwasser nach DIN 1988-7
Gebäudekategorien
  • Wohnungsbauten
  • Einfamilienhaus­siedlungen
  • Mehrfamilienhäuser
  • kleinere öffentliche Gebäude
  • Anlagen mit Teilnutzung wie Kasernen, Camping
Downloads